IMG_4887 Kopie.jpg
  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest
82525DB3-6BA7-4FA6-AB8E-62E63F0978A7_edi
Herzlich willkommen

Ich bin Dr. phil. Christine Hefti, diplomierte Fachpsychologin für Psychotherapie und Autorin.

Meine Praxis für Erwachsene, Paare und Familien in Dietikon/Zürich teile ich mit zwei Ärzten, mit denen ich mich regelmässig austausche. Schon unzähligen Menschen konnte ich helfen, mehr innere Ruhe, Selbstvertrauen und Zuversicht zu finden und die Konflikte mit ihren Partnern und Kindern auf respektvolle Weise zu lösen. 

 

Mein Herzenswunsch ist es, mein erprobtes Wissen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. So freue ich mich, Ihnen meine jahrzehntelange Erfahrung nun kompakt zu einem günstigen Preis in Form von Ratgebern und Online-Kursen anbieten zu können.

Ich mag die Bewegung in der Natur, das Reisen in warme Länder und asiatische Currys.

Vielleicht kennen Sie mich ja bereits aus:

kind möchte nicht lernen
kind hat wutanfälle

Ausbildung

  • Primarlehrerpatent

  • Lizenziat für Klinische Psychologie, Psychopathologie und Pädagogik an der Universität Zürich

  • Doktorat an der Universität Zürich

  • Psychotherapeutische Spezialausbildung: Schwerpunkt Individualpsychologie und Systemtherapie

  • Regelmässige Weiterbildung

  • Regelmässige Fallsupervision

  • Anerkennung von Krankenkassen und IV (mehr erfahren)

  • Kantonale Praxisbewilligung für Psychotherapie

Bisherige Tätigkeit

 

  • Lehrerin und Heilpädagogin am Schulärztlichen Dienst der Stadt Zürich

  • Schulpsychologin im Kanton Zürich

  • Psychologin an einem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst im Kanton Aargau

  • Dozentin für Testpsychologie bei ärztlichen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

  • Supervisorin an einem Heim für behinderte Kinder und Erwachsene im Kanton Aargau

  • Prüfungsexpertin für Psychopathologie an der Fachhochschule Brugg (Studiengang Soziale Arbeit)

  • freiberufliche Psychologin/ Psychotherapeutin, Gutachterin und Supervisorin

  • Betreuung der Rubrik 'Lebensberatung' in der Zeitschrift 'Schweizer Familie'​

Mutter einer erwachsenen Tochter
 

Weiterbildungen
 

Ich lege Wert auf qualitativ hoch stehende Dienstleistung. Kontinuierliche theoretische und praktische Weiterbildung und regelmässige Supervision sind für mich eine Selbstverständlichkeit. Wie ein Arzt unterstehe ich der beruflichen Schweigepflicht.

  • Marte Meo Maria Aarts

  • Systemische Therapie Rosmarie Welter-Enderlin

  • Ehe- und Paartherapie Jürg Willi

  • Institut für Entwicklung und Forschung (IEF)

  • Kurt Adler Alfred Adler Institute, New York

  • Integrative Therapie Carole Gammer
     

Berufsverbände